Entdeckt von NOTES OF BERLIN in einem Copyshop in der Wrangelstraße.

  1. watdafak sagt:

    # „italienisch“: Sex mit der Achselhöhle des Geschlechtspartners, hierbei wird sie quasi penetriert. Der Geschlechtspartner kann mit dem Arm dabei den Druck auf den Penis variieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Google+