Entdeckt von NORA in einem Hausflur in der Wilhelmstraße.

  1. Hannah Peters sagt:

    “Meine Eltern schimpften auf die Proletenkinder, die das
    Treppenhaus verunreinigten. Aber die Proletenkinder konn-
    ten meist nichts dafür. Das merkte ich schon, als ich das erste
    Mal draußen spielte und plötzlich mußte. Bis endlich der
    Fahrstuhl kam und ich im 11. Stockwerk war, hatte ich in die
    Hose gemacht. Mein Vater verprügelte mich. Als ich es ein
    paarmal nicht geschafft hatte, von unten rechtzeitig in unser
    Badezimmer zu kommen, und Prügel bekam, hockte ich mich
    auch irgendwo hin, wo mich niemand sah. Da man aus den
    Hochhäusern fast in jede Ecke sehen kann, war das Treppen-
    haus der sicherste Platz.”

    Aus: Christiane F. – Wir Kinder vom Bahnhof Zoo – 1978

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Google+