Entdeckt von OLAF T. in der Conrad-Blenkle-Straße.

  1. Anonymous sagt:

    >Ja und? 100% aller Tiere, die wir essen, werden vorher getötet. Das ist völlig normal und natürlich.

    Man könnte ja Gentechnik einsetzen, damit Eierproduzenten nur noch Hühner bekommen, aber oh weia, Gentechnik! Da heulen dann noch viel mehr Leute rum.

  2. superidiot sagt:

    Schreddern=völlig normal und natürlich?!
    Es gab mal Hühnerrassen, da wurden beide Geschlechter genutzt.
    Und es gab Zeiten, da gabs nicht jeden Tag Fleisch…
    völlig normal und natürlich…

    Tierische Lebensmittel sind absoluter Luxus. Wer sich einen Tag davon ernährt, vernichtet pflanzliche Nahrung für eine Woche. Deswegen kommt unser Tierfutter hauptsächlich aus Drittweltländern.

    Wir fressen die Erde – weils halt so lecker ist…

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Google+