Prenzlauer+Allee-Ole-b

Entdeckt von OLE in der Prenzlauer Allee.

  1. drikkes sagt:

    >Ach komm, das ist doch ein Spaß. Erinnert mich sehr stark (Achtung, Jugendanekdote!) an die Ankunft mit ein paar Freunden an der Mehrparteienhaustür einer Privatparty. Wir kannten den Gastgeber nur entfernt. Noch bevor ein Kumpel überhaupt die Frage "Wo müssen wir eigentlich klingeln?" zuende stellen konnte, brach es gelächternd aus einem anderen Freund heraus: "Hier heißt einer Party! Wie geil ist das denn!?! So einen Nachnamen hätte ich auch gern!" Wir hatten zwar ziemlich vorgeglüht, aber die Transferleistung hätte er eigentlich noch hinbekommen sollen.

  2. Anonymous sagt:

    >Kurzer Blick ins http://www.telefonbuch.de ergibt zumindest eine Frau Enter in der Prenzlauer Allee. Die Treffer für "Hell" sind nicht ganz so aufschlussreich, aber es steht ja heutzutage auch längst nicht mehr jeder und alles im Telefonbuch.

  3. ex-anwohner des hauses sagt:

    >is voellich korrekt das ganze!

  4. nebenan sagt:

    diese klingel gibt es seit ca. 2008. ist wirklich kein fake.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Google+