Entdeckt von ROADIE in der Finowstraße.

12 Kommentare Lies alle Kommentare
  1. Anonymous sagt:

    >"Türe" sagt/schreibt man nur im Süddeutschen Raum. Zugezogene detektiert.

  2. Anonymous sagt:

    >Verbitterter Berliner "detektiert".

  3. Barbara sagt:

    >Dann muss er halt mal nachts draußen warten, bis die Katz wieder kommt.

  4. Anonymous sagt:

    >Rubbel die …

  5. Gerda_Mueller sagt:

    >Tür?

  6. Anonymous sagt:

    >…Straß.

  7. Alwin Mueller sagt:

    >Erst ma die idioten, die ihre brennbaren kinderwagen in den weg stellen, im flur

    Ausserdem, mein kater war so schlau, einfach mal abzuwarten, bis jemand die tür öffnet, um dann hinein zu huschen

    Da sind die katzen echt sehr geduldig warten genau den richtigen moment ab

  8. Barbara sagt:

    >Gute Einstellung. Von Dir und von der Katz.

  9. Anonymous sagt:

    >gibt es auch unbrennbare kinderwagen? und wo hin auch mit so nem ding? du bist ja wie die vermieter die sagen: gegen hunde (katzen) hab ich nix, aber kidner will ich hier keine!! deine katze ist mir grad scheißegal!

  10. Anonymous sagt:

    >Quark.

  11. Anonymous sagt:

    >wenn die haustür nachts offen bleibt, werden nicht nur kinderwagen und fahrräder demoliert oder geklaut, es setzen sich auch gerne mal junkies ins treppenhaus und versuchen nebenbei gleich die ein oder andere wohnungstür aufzubrechen.
    ich wohne selbst in bahnhofsnähe und immer immer wieder sitzen hier besoffene teenies, obdachlose, heroinabhängige, alkleichen usw. im hauseingang rum, erschrecken alle hausbewohner und hinterlassen gebrauchte spritzen,kondome und anderes ekliges zeug.
    wenn man eine freigängerkatze hat, soll man gefälligst im erdgeschoss wohnen,so dass die katze selbst wieder in die wohnung hüpfen kann oder sie in den innenhof lassen bzw. begleitet mit ihr gassi gehen, wenn abhaugefahr besteht!

  12. [email protected] sagt:

    Ausserdem scheissen solche junkies auch gern in den Flur.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Google+