Entdeckt von CAROLIN NAGEL am Tempelhofer Ufer.

  1. Anonymous sagt:

    >Hach toll…

  2. Efeu sagt:

    >Könnte mir vorstellen, da hatte jemand Angst vor notiertem Kennzeichen und Anzeige bei der Polizei wegen Beleidigung. Auch Punkte in Flensburg kann's dafür geben.

  3. Anonymous sagt:

    >Könnte mir vorstellen, dass es einfach nur das war was da stand.

    Diese Bürokratenhaufenscheisse immer.. *facepalm*

  4. Efeu sagt:

    >Klar is das möglich, aber wie wahrscheinlich ist es?

    Und wieso is das "Bürokratenhaufenscheiße"? Is nur gesunder, schmunzelnder Argwohn gegenüber den Mitmenschen. Ich kenn sogar so'n Fall persönlich, wo jemand das ähnlich gehandhabt hat. Besänftigung statt Ärger, aber nich aus reiner Reue, nachm Motto: 1. Hauptsache, der Beleidigte frisst es als ehrlich gemeint und macht keinen Stress, 2. Zur Not hat man auf diese Art was vorzuweisen, eine Entschuldigung, das wirkt mildernd und im Zweifel entlastend.

    Ich find's lustig, als Bürokratenhaufen beschimpft zu werden, das is soooo fern von mir. Kicher.

  5. Anonymous sagt:

    >Warum nur seid ihr Frauen immer so rational?

  6. Efeu sagt:

    >*lach* Ach das.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Google+