1. Anonymous sagt:

    >Verficktgeile Scheiße, Ihr Fotzen !

  2. Anonymous sagt:

    >hang on the stoffbeutel…yeah.

  3. Anonymous sagt:

    >Schlechter Tag? Oder vielleicht auch ganz normaler Tag ;-)

  4. Kami sagt:

    Auch wenn die Wortwahl “etwas” übetrieben is, im Grunde hat er ja Recht.
    Radfahrer, die meinen, keine Pflichten zu haben, sollten auch keine Rechte haben.

    Soll er halt das nächste Mal ‘nen Krückstock in’s Vorderrad stecken und sich freuen über die Actioneinlage.

  5. Eysenbeiss sagt:

    Gibt’s bei mir schon seit 20 Jahren – jeder dämliche Radfahrer, der meint sich Vorfahrt erzwingen zu müssen, darf sich gerne mit meinen 100+ kg auseinander setzen.
    Erstaunlicherweise weichen die Meisten dann doch aus oder bleiben stehen, warum nur ? :-)

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Google+