Entdeckt von ASTRID im Schillerkiez.

  1. Frystyxcerealie sagt:

    >Warum Berlin Toaster? Ist "Sieht zwar scheiße aus, aber funktioniert einwandfrei!" das neue Motto Berlins? :)

  2. Anonymous sagt:

    >kann nicht sein. in berlin funktioniert nie etwas einwandfrei.

  3. Anonymous sagt:

    >Weil der berliner immer alles was im Grunde schon Schrott is, uff die Strasse stellt und "zum verschenken" drauf schreibt.

  4. Anonymous sagt:

    >so sah mein erster toaster auch mal aus… es war ne menge alufoli, mangelnde kochkünste und ein offensichtliches unverständnis für einfache chemische vorgänge nötig, um so ein kunstwerk hinzukriegen.. respekt und ein großes dankeschön für den anderen vollhorst in deutschland, der bewiesen hat, dass ich nicht der einzige küchen-idiot der welt bin ;)

  5. Anonymous sagt:

    >das ist mir auch schon aufgefallen…besonders großzügig finde ich matratzen mit flecken in fast allen denkbaren brauntönen oder sofas nach ein paar verregneten tagen

  6. Claudia sagt:

    >Einmal eine Zeit in London gelebt zeigt Euch, dass in Berlin eigentlich alles super-dufte und knorke funktioniert.

  7. Anonymous sagt:

    >Um Längen besser als "Be Berlin", oder?!

  8. Anonymous sagt:

    >Passender für Berlin wäre wohl eher: "Sieht scheisse aus und funktioniert auch nicht!"

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Google+