Es ist mittlerweile Standard geworden in Berlin: Bestimmten Straßen einen Namen geben, der besser zu ihnen passt als das Original. Die Umbenennungen sind kreativ, mitunter obszön, lustig, nicht lustig und zumindest so noch nicht ins Straßenregister der Hauptstadt eingetragen. Noch nicht. Anbei eine kleine Auswahl, von Neukölln bis Mitte.

#1

Unter den Linden-Berlin

Unter den Linden, Mitte.

#2

Oranienstrasse Berlin

Oranienstraße, Kreuzberg.

#3

Nougat Berlin

Nogatstraße, Neukölln.

#4

Boerek-Berlin

Gräfekiez, Kreuzberg.

#5

Mama Papa Berlin

Biebricher Straße, Neukölln.

DU HAST EINE NOTE ENTDECKT? Wir posten täglich Notizen aus dem öffentlichen Stadtbild. Mach mit und sende uns deine Fundstücke ein. Über das grüne Upload-Fenster (oben rechts) oder direkt an: notes@notesofberlin.com

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Google+