From the monthly archives: Mai 2015

Kippen Zigaretten Nachbarn Berlin Hausmeister Krause

Einen Aschenbecher in der Stammkneipe mitgehen lassen.. das kann jeder und macht fast jeder. Einen Aschenbecher vom Nachbarn ergattern, der auch noch Krause heißt: unbezahlbar bzw. erfordert eine seriöse Bewerbung via Briefkasten.

Entdeckt von Schuexo in einem Hausflur in Charlottenburg.

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

1 Mai Berlin

via tagesspiegel. Thx Kolja!

1 Mai Berlin Kreuzberg Kacken Pissen WC

via FluxFM

1 Mai Berlin Kreuzberg

Entdeckt von NOTES OF BERLIN in der Muskauer Straße in Kreuzberg.

1 Mai Berlin Menschen Menschenmasse Goerlitzer Park

Görlitzer Park, Kreuzberg.

1 Mai Berlin Kreuzberg Essen Revolution

via Berlinstagram

1 Mai Berlin Refugees

Entdeckt von NOTES OF BERLIN in der Pannierstraße in Neukölln.

1. MAI Ohlauer Str_Patrick

Entdeckt von PATRICK in der Ohlauer Straße in Kreuzberg.

1 Mai Berlin Kreuzberg lustig

Entdeckt von NOTES OF BERLIN in der Muskauer Straße in Kreuzberg.

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

1 Mai Muenchen Berlin

Während in München vereinzelt Busse durch die Stadt tingelten, blockierten Einsatzwagen der Polizei in Berlin mal eben die Hauptverkehrsadern von Neukölln (Foto: Sonnenallee) bis Kreuzberg.

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

Sollte man gesehen haben: Ein wunderbares Zeitdokument Berliner Straßenkultur. Eva-Maria Löhr und Claudia Rhein filmten 1991 die Straßengangs Black Panthers, 36boys und Fighters. 30 Minuten Filmmaterial at its best.

 

„Wenn was ist, dann sind wir dabei!“

„Ab 13, 14 hat jeder ein Messer in der Tasche.“

„So wie in Amerika, wird es hier auch bald sein.“

via urbanshit

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!
Google+