From the monthly archives: Juli 2015

Laute Nachbarn Berlin

Entdeckt von thatsknorke in einem Treppenhaus in Kreuzberg.

VOODOO Dolls

Entdeckt von HOLGER I. beim Hansaplatz, Tiergarten.

Nee Jungs, so läuft das nicht in Berlin! Aber schickt uns doch mal ein Foto und paar Infos von Euch.. dann steht dieser Post nicht ganz so bildnackt da. Wir bieten Euch 100€ dafür, cash auf die Kralle. Apropos Berghain: Da gibt es einen Türsteher (den kennt ihr bestimmt schon), der heißt Sven Marquardt und dieser Teufelskerl hat tatsächlich ein Buch geschrieben. Darin gibt er auf den Seiten 37 – 83 sehr heiße Tipps, wie man ihn an der Tür davon überzeugen kann, dass man trotz „successful entrepreneurs“-Background, Einlass in den Feiertempel gewährt bekommen sollte. Was natürlich immer hilft (Achtung, Insider): 100 Exemplare von Sven seinem Werk kaufen und ihm am Eingang den Kaufbeleg zeigen. Dezent umwickelt mit einem zusammengerollten 100€-Schein, immer eine sichere Sache. Good luck.

Berghain how to get in

Merci NIC!

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

KIZ Patrioten

Entdeckt von DIRKBRILLSKI in Treptow-Köpenick.

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

dummer Postbote Berlin

Entdeckt von FROQNUE in der Pannierstraße in Neukölln.

CLOSE UP: Lieber Herr Postbote, ich weiß nicht, ob du erblindest bist oder Analphabet. Aber du kannst Namen auf Briefen und Klingelschildern anscheinend nicht lesen. Ich weiß Postbote sein ist ein schweres Los. Trotzdem würde ich mich freuen, wenn du deine Arbeit gewissenhaft ausführen würdest! Bitte werfe in Zukunft die Breife bei den Adressaten ein und nicht bei irgendwelchen Nachbarn!!! Dann müsste ich nicht mehr Postbote spielen. Hochachtungsvoll, ein Nachbar der kein Postbote sein will

Oben rechts steht: Wenn der Postbote Analphabeth ist, könnte er es sowieso nicht lesen…

Google+