Ärger Probleme mit Paketmann

Entdeckt von NADINE in der Grönerstraße in Spandau.

  1. M.Schmidt sagt:

    So eine Pfeife hatte ich auch mal. Ich wusste, dass JEDES PAKET v DHL im Postamt liegt, ohne Zettel, weil der werte Bote halt keinen Bock auf seine Arbeit hatte. Der ist gleich gar nicht gekommen, und es interessiert MICH NICHT, ob er unterbezahlt ist, oder WARUM AUCH IMMER ich seine WILLKÜR ertragen soll.

  2. Bob sagt:

    Einfach das tun, für was man eingestellt wurde, ist in jedem Job so und wenn das nicht jemandens Fähigkeiten entspricht: Augen auf bei der Berufswahl!

  3. ASDF sagt:

    DHL-Slave und YokoNo: Seid froh, dass eure Kunden nicht solche Arschlöcher wie ihr seid und (auf Augenhöhe) gleich zu eurem Arbeitgeber rennen. Der hört sich das auch nur ein paar Mal an und dann könnt ihr wieder woanders Frust schieben. Oder vielleicht überlegt ihr euch, ob der Job für euch der richtige ist. Es geht immer anders! :)

  4. Hier... ich sagt:

    Das rumgeheule hier von den Zustellern, mal ehrlich. Würdet ihr euren Job richtig machen, müsstet ihr keine Zettel durchlesen. Ich finds gut was da geschrieben wurde. Anders begreifen es doch manche nicht. By the way, ich bin selber gelernter Zusteller.

  5. DHL-Slave sagt:

    Als Paketmann hab ich gar keine Zeit mir ständig Eure beschissenen Zettel durchzulesen. Ich mach meinen Job so, dass ich damit durchkomme. Interessiert mich nen Scheiss, ob Euer Dreck pünktlich ankommt!

  6. oNokoY sagt:

    YokoNo ist nie zufrieden.

  7. Ingo sagt:

    Erst über Unterbezahlung meckern und am nächsten Tag wieder schön versandkostenfrei bei Amazon bestellen. Merkste selbst.

  8. YokoNo sagt:

    Is ja SUPER während seiner Schicht daran erinnert zu werden, wie SUPER scheiße der Job ist. Und wie SUPER anspruchsvoll ihr diese note verfasst habt. Der Paketbote fühlt sich mit dieser Babysprache bestimmt wieder in seine Kindergartenzeit versetzt,voll SUPER,SUPER,SUPER.
    Kommuniziert mit den Leuten auf Augenhöhe, dann klingelts vielleicht nächstes mal.

  9. R. Bielefeld sagt:

    Mir hat der Paketdienst sogar schon Pakete nach der Auslieferung wieder geklaut! Beweis: Online-Sendungsverfolgung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Google+