Wohnungssuche Berlin schwierig

Entdeckt von ALICE am Walther-Schreiber-Platz in Steglitz.

  1. David Müller sagt:

    Die Suche nach Wohnungen ergibt sich schwieriger als man es sich vielleicht vorstellt. Wenn man eine für sich geeignete Wohnung findet, dann liegt es entweder an der Kaution, an der WBS oder am Vermieter, ob man die Wohnung auch tatsächlich bekommt. Momentan suche ich selbst eine Wohnung und war bereits bei vier Besichtigungen. Leider erfolglos.

  2. Yvonne Kuefer sagt:

    In Berlin eine Wohnung zu finden, ist mittlerweile echt kein Spaß mehr. Jeder wird früher oder später feststellen, dass man seine Ansprüche nach und nach aufgeben muss und froh ist überhaupt etwas zu finden. Eine Freundin war total verzweifelt und hat sich an einen Immobilienmakler gewandt, der ihr dann tatsächlich schnell eine Wohnung vermitteln konnte. Viele Grüße

  3. Chrisw sagt:

    Ich bin auf der Suche nach einer Wohnung und ich glaube ich bin auf etwas gutes gestoßen. Ein Freund von mir der kürzlich in eine Mietwohnung eingezogen ist, scheint sehr zufrieden bisher. Er hat mir diesen Anbieter empfohlen: http://www.union-rostock.de/die-vermietung/wohnungen.html

    Ich werde mich auch demnächst Mal dort melden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Google+