Reifenstecher

Entdeckt von CHRISTIAN ind er Vinetastraße in Pankow.

CLOSE UP: Nägel sind keine Möglichkeit mir etwas zu sagen. Fliegt mir in der Kurve der Reifen weg, dann sind Sie eventuell nicht nur für meinen Tod verantwortlich. Wenn Sie mir etwas mitteilen wollen, dann hängen Sie doch lieber einen Zettel an mein Motorrad oder schreiben Sie mir. (§315 des deutschen Strafgesetzbuches; Gefährlicher Eingriff in den Straßenverkehr; „Wer die Sicherheit des Straßenverkehrs dadurch beeinträchtigt, dass er … Fahrzeuge beschädigt … und dadurch Leib oder Leben eines anderen Menschen gefährdet, wird mit Freiheitsstrafe bis zu fünf Jahren … bestraft.“)

  1. Patrick W. sagt:

    Kenne ich, hat ein Neider bei meiner Aprilia gemacht als ich in der zehnten Klasse war. Auf dem nach Hause Weg ist es irgendwann passiert – zum Glück auf einer Geraden und nicht in der Kurve.

    Als ich das Geräusch gehört habe, habe ich sofort ein Vollbremsung gemacht. Von 130 km/h auf 0. Der Bremsweg war ca. 60m lang… mein Vater hat es mir erst nicht geglaubt, dass es mich nicht runtergehauen hat, bis er dann die Bremsspur gesehen hat.

    Ich hätte gedacht auf so eine saudumme Idee kommen nur Kinder. Aber anscheinend nicht….

  2. Berta sagt:

    Viel Hirn kann der mit den Nägeln nicht haben.

  3. Jörg Zingler sagt:

    Nägel in Reifen? :(

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Google+