Schrippe Berlin

Entdeckt von SVEN in der Potsdamer Straße.

12 Kommentare Lies alle Kommentare
  1. unknown sagt:

    Paar-Schrippen

  2. Harry sagt:

    Schaut Euch Horst Evers auf youtube an, Brot von gestern, genial

  3. Brotbackmeister sagt:

    Da viele der Kommentatoren den Sinn dahinter nicht verstehen: gedacht war es, Leute davon abzuschrecken, mit einem Schlag Brötchen für 27 Großfamilien zu kaufen, damit auch andere Kunden noch Schrippen bekommenm und nicht warten müssen. Es handelt sich dabei um einen „Hint“, den scheinbar nicht jeder verstanden hat

  4. Patrick Löwer sagt:

    Hahahah Taschenrechner würde euch auch helfen, fast genau so gut wie das Post selbst…

  5. SchlauSchlumpf sagt:

    @Angi: 63 ct! Der Preis gilt ja jeweils für die gesamte Bestellung.

  6. Ich sagt:

    Ich hätte gerne Mohnbrötchen

  7. Blub0r sagt:

    Ich tippe auf Thoben. Aber das ist doch normal. Wer online Elektronik kauft, zahlt drauf wenn die Nachfrage hoch ist und spart Geld wenn die Nachfrage gering ist. So läuft’s seit Jahren…

  8. Jan Grobi sagt:

    Die 21. Schrippe kostet 0,73 €

  9. Angi sagt:

    Also, 1 x 20 kaufen und 1 x 1, spart man 3ct!

  10. Sag_ich_nicht sagt:

    Ich hätt dann gerne 20 Schrippen. Danke. Und jetzt nochmal 20…

  11. Mara Lüdecke sagt:

    Ich nehme 2×20 Schrippen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Google+