Du bist in der Kategorie: "Mitte"

das-ist-berlin

Entdeckt von RENI bei der Bernauer Straße in Mitte.

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

berliner-schnauze

Entdeckt von GUENTE am Reichstagsufer in Mitte.

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

Wut Hass auf AfD

Entdeckt von UNNA DENNIS in Mitte.

Malen kann so schön sein. Die geschätzen Kollegen von Xi-Design haben mal wieder neue fantastische Murals rausgehauen. Und die passen ziemlich gut zur aktuellen Wetterlage! Schon Benjamin Franklin wußte: „Bier ist der überzeugendste Beweis dafür, daß Gott den Menschen liebt und ihn glücklich sehen will.“ Oder wir halten es vereinfacht mit den Worten von Peter E. Schumacher: „Durststrecke, nennt man die Etappe zwischen zwei Kneipen.“ Aufgrund der jetztigen Temperaturen ersetzen wir aber gerne „Kneipen“ mit „Bierchen im Park“. Peter wird es uns verzeihen.

Dieses erfrischende Werk befindet sich übrigens in der Brunnenstraße, nahe dem Weinbergspark.

berliner-pilsner-mural

berliner-pilsner-wandgemaelde-berlin_

Nur wenige Gehminuten entfernt, kann man auch noch das zweite, farbenfrohe Wandgemälde erblicken. Direkt gegenüber vom Mauerpark, in der Eberswalder Straße im Prenzlauer Berg:

berliner-pilsner-mural_-berlin

berliner-pilsner-wandgemaelde-berlin

Nicht vorenthalten wollen wir euch noch das gelungene Making Of-Video, untermalt mit dem allseits bekannten „Berlin, du bist so wunderbar“-Sound:

Dieser Beitrag wurde gesponsert von Berliner Pilsner.

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

Berlin hat ein neues Mural. Und was für eines! 396 Designs aus 59 Ländern wurden zum Thema „Wenn Wände sprechen könnten“ / #IfWallsCouldTalk auf der Talenthouse Kreativplattform eingereicht! Gewonnen hat der Entwurf von Marcus Haas. Die Jungs von Xi-Design zeichen sich verantwortlich für die grandiose Umsetzung:

Xi Design Talenthouse Mural Berlin

Hier das Statement des Künstlers:

 

„Wenn diese Hauswand sprechen könnte, würde sie mit Sicherheit vom einschneidendsten Ereignis der Stadt erzählen: Dem Mauerbau ab 1961 und der Trennung Berlins bis 1989. Das Mural trägt diesem Schnitt durch die Stadt und den damit verbundenen Verletzungen an Leib und Seele der Berliner Rechnung. In der Maserung des Fleisches kann man die Stadtgrenze und die Stadtteile Berlins erkennen. Da das Gebäude durch die Baulücke und die damit freiliegende Hauswand ebenfalls wie durchschnitten aussieht, bilden Architektur und Artwork eine Einheit.“

 

Xi Design Talenthouse Flesh Mural Berlin

DAS MAKING-OF VIDEO:

Xi Design Talenthouse Berlin

Xi Design Talenthouse Berlin

Location. Bernauer Straße in Mitte. Gedenkstätte Berliner Mauer.

Xi Design Talenthouse Berlin

Painting: Die Dixons aka Xi-Design
feat. SizeTwo & Mario Monkey

Fotos & Video: Million Motions Medienproduktion

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!
Google+