Notesletter

Unser Instagram-Feed

3 Kommentare

  • @MukUbuntu:
    “sofern sie denn überhaupt direkte Steuern und Sozialabgaben zahlen.”

    Ja! Ja! Das Märchen von den angeblich so hart arbeitenden Konservativen. Deshalb haben die rechten Berufsschreiber den höchsten Traffic im Internet, weil sie mit ihrem dritten Arm neben der Arbeit noch den ganzen Tag Beiträge auf Social Media verfassen.
    Guck dir die Figuren bei Pegida und sonstigen Veranstaltungen mal an. Da kriegt man Zweifel, dass die Steuern zahlen, geschweige denn jemals eine höhere Schulbildung genossen haben.

  • MukUbuntu:
    Was du da skizzierst ist das eine Extrem – Petry und ihre ist das andere Extrem.
    Die Herausforderung ist, einen gesunden Mittelweg zu finden.
    Dafür bist du offenbar nicht der Richtige :)

  • Na ja.

    Diejenigen, die heute beim AfD-Bashing die Schnauze am weitesten aufreißen,
    sind die, die morgen heulen, wenn der Aufschwung vorbei ist und die Kosten der Immigration die Steuern und Abgaben gewaltig steigen lassen werden – sofern sie denn überhaupt direkte Steuern und Sozialabgaben zahlen.

    Ihr werdet dann mit euren großen Kuhaugen gucken, wenn die Töchter nach Gehirnwäsche mit Kopptuch rumlaufen, sich wie jetzt schon vereinzelt bei ihren Vergewaltigern entschuldigen und ihr einfach kulturell überrollt und plattgemacht werdet.
    Manchmal wünscht man sich fast, dass Leute dieser Art mal die volle Breitseite ihrer gefährlichen Multikulti-Gesellschaftsexperimente abbekommen sollten.
    Wenn wir nicht gegensteuern, wird Köln Hbf gegen das, was wir hier in 10 Jahren haben werden, ein Kindergeburtstag sein.

Hinterlasse gerne einen Kommentar