VIDEO | Was für ein Theater – Dokumentarfilm über die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz

Die Volksbühne Berlin beherrschte diesen Sommer immer wieder die Schlagzeilen der regionalen Medien: Nach 25 Jahren verließ Intendant Frank Castorf das Theater. Auf ihn folgte Chris Dercon. Für große mediale Aufruhr sorgte vor einigen Wochen dann auch die Besetzung der Volksbühne durch die Gruppierung “Staub zu Glitzer”, die mit ihrer Aktion gegen den fortlaufenden Prozess der Gentrifizierung protestierte. Die Volksbühne ist ein Stück Berliner Geschichte und der Dokumentarfilm von Jan Speckenbach aus dem Jahre 2002 gibt einen spannenden Einblick in the good old days:

Vimeo

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Vimeo.
Mehr erfahren

Video laden

Zeitspuren oder Vermessung eines Theaters. Die Volksbühne am Rosa-Luxemburg-Platz from Jan Speckenbach on Vimeo.

Das will ich kommentieren

Hinterlasse gerne einen Kommentar