9 Kommentare

  • >GegenvorschlĂ€ge: "…machen ihm das Schwimmen unmöglich", "…machen es im unmöglich zu schwimmen", "Wegen Verletzungen am Bauch kann er nicht schwimmen", "… lassen ihn nicht schwimmen" Alles schöner, klarer, richtiger. Einverstanden?

  • >Kann nicht schwimmen und nicht laufen. ÜbermĂ€ĂŸiger Alkoholkonsum? FlĂŒgel sehe ich bei "Flingo" auch nicht. Wohl eher aus der Abteilung "Scherzkekse"

  • >GegenvorschlĂ€ge: "…machen ihm das Schwimmen unmöglich", "…machen es im unmöglich zu schwimmen", "Wegen Verletzungen am Bauch kann er nicht schwimmen", "… lassen ihn nicht schwimmen" Alles schöner, klarer, richtiger. Einverstanden?

  • >Echt ma – jetzt gehen die sachdienlichen Hinweise in einer Flut von sinnlosen E-Mails unter, und Flingo wird nie wieder gefunden.
    Im Ernst: Flingo war doch eh schon ganz kaputt.

Hinterlasse gerne einen Kommentar