48 Stunden Neukölln

Entdeckt von PHIL während dem Kunst- und Kulturfestival 48 STUNDEN NEUKÖLLN.

  1. Liza-Marie sagt:

    Hhh Recht hat der Schreiber!
    Konnte damals meine kleinen Kinder in letzter Sekunde davon abhalten, im Kunstmuseum umgeworfene Stühle wieder aufzuheben. Ich erklärte meinen Kindern, es sei Kunst.
    Mein damaliger Kommentar war, dass meine Kinder wohl alle Künstler waren, denn vom Zimmeraufräumen hielten sie nichts.

  2. Dave sagt:

    —oder nen guten Geschmack!
    (siehe lars sein Posting)
    Nur weil irgendwelche Trolle es Kunst nennen, is es noch lange kein guter Geschmack!

  3. Chrisly Bär ^^ sagt:

    Immer diese mecker Säcke! Kunst liegt im Auge des Betrachters….wer da Bullshit schreibt hat’s vllt nicht verstanden oda en schlechten Geschmack wa…

  4. Timo sagt:

    Ist das Kunst oder kann das weg?^^

  5. lars sagt:

    …erinnert mich an das kleine kind bei „des kaisers neue kleider“ ;-)

Schreibe einen Kommentar zu Dave Antworten abbrechen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Google+