Shepard Fairey a.k.a. Obey Giant in Berlin-Kreuzberg!

Foto

Berlin-Kreuzberg (Mehringplatz) ist um ein Weltklasse-Mural reicher. Shepard Fairey hat uns eine bunte Notiz in der Stadt hinterlassen. Leider, so Shepard, passe sein Werk nicht auf einen gewöhnlichen Zettel, daher habe er eine Hauswand gewählt. Wir verzeihen es ihm und zeigen es trotzdem. Shepard legt heute Abend im Übrigen im Kraftwerk auf und feiert dort seine Zusammenarbeit mit Hennessy, für die er gerade den “Very Special” mit einem eigenem Design versehen hat.

Foto55

Der Shepard ist seit Jahren “big fan of notes of berlin”, auch wenn er nicht versteht was auf den Zetteln steht. Wir haben ihm das jetzt ehrlich gesagt einfach mal so in den Mund gelegt und den Aufkleber in die Hand. ;)

Foto235-b

NOTES OF BERLIN und Shepard Fairey.

Foto-b

Ein Obey-Sticker mit einer Original-Unterschrift von Shepard Fairey. Verlosen wir hier an Ort und Stelle.

Schreibt einfach mal was ins Kommentarfeld mit Bezug zu “obey”.

Das will ich kommentieren

11 Kommentare

Hinterlasse gerne einen Kommentar