Nutzungsvereinbarung zum NOTE einsenden

So, hier noch zu unserer eigenen Absicherung ein bisschen juristisches Allerlei:

NOTES OF BERLIN kann die Einsendungen von NOTES nach eigenem Ermessen für redaktionelle, werbliche und sonstige Zwecke verwenden. Vergütungsansprüche seitens des Einsenders sind ausgeschlossen. Jeder Einsender wird stets in den Credits genannt. Wer lieber anonym bleiben möchte, schreibt bitte “anonym” in das dafür vorgesehene Feld.

Sichtbare Kontaktdaten, Nachnamen und Adressen auf eingesendeten Notes werden vor Veröffentlichung von uns unkenntlich gemacht.