Lehmbruckstr. , gefunden v. David

Entdeckt von DAVID in der Lehmbruckstraße in Friedrichshain.

  1. Icke sagt:

    Auf dem Gehweg hat man einfach nicht zu parken.. Selbst schuld und absolut angemessene Reaktion. Alternative: Ceranfeldschaber vs. Zulassungsplakette.

  2. Steve-O sagt:

    Ziel erreicht. Der wird wohl nicht mehr auf dem Gehweg parken.

  3. Paloik sagt:

    Läuterung . . .zeigt ;)

  4. Paloik sagt:

    Und eine vermeindliche „WARNUNG“ hätte hier genau wem was gebracht? Geht dann der Warnende dem Gewarnten immer hinterher und schaut ob dieser auch brav Läuterung? Wohl kaum,…

  5. Verkehrsteilnehmer sagt:

    Nicht stechen, nur ablassen, Ventile lassen sich zerstörungsfrei öffnen oder herausdrehen … und ob das Ablassen der Luft eine Sachbeschädigung im juristischen Sinne ist kommt auf den Einzelfall an.

  6. was für ein quatsch sagt:

    Stimmt. Weil jemand den Gehweg zuparkt sticht man ihm die Reifen kaputt.

  7. Nicht Fair sagt:

    Naja, man hätte ja „vorwarnen“ können, dass das beim nächsten Gehweg-Parken passieren wird… Hätte vielleicht auch schon was gebracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Google+