fRED-choriner str-b-cut

Entdeckt von fRED in der Choriner Straße.

artikel_700250

22 Kommentare Lies alle Kommentare
  1. Sonja sagt:

    das ist nicht mehr normalfrechheit sowas ins internet zu stellen

  2. karina schuck sagt:

    did glob ick jetzt nich

  3. MarcmagMMs sagt:

    Kenn ich nur als Witz:
    Kommtn Hippiemädel in die Apotheke und sagt: „Ein Päckchen Taschentücher“.
    Der Apotheker geht nach hinten, holt die Taschentücher und legt ein Knäul mintgrüner Wolle dazu.
    Das Mädel: „Wozu die Wolle?“
    Apotheker „Ich dachte, sie drehen selbst!“

  4. Slowly sagt:

    Utopisch gut!

  5. Irgendwer sagt:

    Alter Schwede. Wenn ich mir sowas + die ganzen Hasstiraden auf Diebe, die Bananen aus Haushaltskörben klauen, oder auf sich asozial benehmende Leute, Hipster und Umweltverschmutzer lese, dann bin ich wirklich froh, nicht in Berlin zu wohnen.. Gruss aus Köln

  6. Speedy sagt:

    OMG, wie engstirnig und komisch sind denn hier ein paar Leute drauf. Lieber chlorgebleichtes und nach Sommerduft stinkende Einweg-Dinger als waschbare Alternativen? Lest den Artikel mal http://www.utopia.de/ratgeber/oekorrekte-damenhygiene-alle-tage-wieder-jede-menge-muell-tampons-binden-slipeinlagen

  7. Engst sagt:

    Und zur Wintersonnenwende führen wir dann in den selbstgewachsenen Wollsocken den Menstruationstanz an …

  8. jule sagt:

    ach kinder, was habt ihr denn für ein körpergefühl, dass ihr einen tampon, der nicht aus chemiefasern besteht und mit giften gebleicht ist, eklig findet? der gesunde menschenverstand würde es genau umgekehrt sehen! und diese ewigen hater, die sich an grammatik und interpunktion aufhängen, anstatt alternative ideen zu befürworten oder selbst sinnvolle neue wege aufzuzeigen. entweder unkreativ oder unreif, aber beides sehr traurig! abgesehen davon ist es verständlich, dass es einen girls only kurs gibt, da wahrscheinlich nicht jede frau mit fremden männern an ihrer intimhygiene basteln will. deshalb wäre auch ein gemischter kurs sinnvoll. amen.

  9. Lore sagt:

    Weiß nicht was an waschbaren Hygieneprodukten doof sein soll. Mir geht’s damit endlich gut. Hab viel weniger Schmerzen und sie sind voll toll so bunt.. Nutze die von Lunapads.de.

  10. merveille sagt:

    Ich finde das sehr lustig. Hätte man als Parodie nicht besser machen können! Nur die vielen Kommafehler nerven, echt jezz…

  11. ck71 sagt:

    Geschäftsideen muss man/frau haben!!!!

  12. Kama Geldner sagt:

    diese ewigen alternativen Zicken kommen immer auf etwas Neues. Wir leben doch nicht im afrikanischen Busch. Vielleicht wären Blätter statt Klopapier auch nicht zu verachten.

  13. T-Shirt sagt:

    Das ist doch hoffentlich nur ein geschmackloser Scherz …

  14. Birgit sagt:

    Mein Motto: wer’s mag ;) Es ist doch nichts gegen Natürlichkeit und Resourcenschonung zu sagen, find‘ ich. Aber was soll der sexistische Ausschluß gegen Männer? Vielleicht will ja ein Kerl seiner Freundin ein originelles Geschenk basteln? Jedenfalls stell ich mir das etwas einfacher vor als Holzdildo schnitzen :D Für alle die hier „Ihh“ kommentieren, kauft weiter Wegwerfartikel und schaut euch um Himmels Willen :D nicht den „Feuchtgebiete“ Film an.

  15. Sonne sagt:

    hammer……..

  16. kristin sagt:

    an sich netter ansatz, da tampons nicht so prall für die umwelt sind und gesundheitlich nicht unbedenklich, aber wie wär’s denn mit einer menstruationstasse – auch wiederverwendbar und leichter „auswaschbar“ ;)
    http://www.lunapads.de/shop/index.php/cat/c26_Menstruationskappe—Lunette-Menstruationskappe.html

  17. Nacko sagt:

    Mann ich krieg Augenskrebs bei völlig unnötigen Worttrennungen. Das „deinem“ hätte problemlos komplett in die zweite Zeile gepasst.

  18. Jana Bendlin sagt:

    Boah neeee, geht gar nicht :-D

  19. Robert sagt:

    Und dass der Link zum vorigen Beitrag „Leer geschleckt“ heißt, macht dieses Posting nicht besser.

  20. Paul sagt:

    „GIRLS ONLY!“ wtf?

  21. Michi sagt:

    Girls only :-D

  22. stefiesta sagt:

    Boah iiih „auswaschbar“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Google+