Hund im Haus – Neuer Mitbewohner stellt sich vor:

Entdeckt von Jana im Weidenweg in Friedrichshain.

CLOSE UP: Hallo! Mein Name ist Suki. ich bin ein 10-jähriger Opa-Hund, der gerade bei die Fräulein aus der Wohnung 404 im 3. Stock eingezogen ist. Ich bin in 2 Tagen durch 3 Länder gereist, um hierher zu kommen und es das erste Mal, dass ich in einem Auto saß und irgendwo hingezogen bin, deshalb bin ich vielleicht ein bisschen nervös und ängstlich. Aus diesem Grund möchte ich mich entschuldigen, wenn ich manchmal weine und belle. Ich werde in kürzester Zeit wieder in meinen friedlichen Opa-Modus zurückkehren – ich habe eine Menge Leckereien und Liebe in meinem neuen Zuhause (es ist viel besser als auf der Straße). Die Fräulein hat mir gesagt, dass es draußen etwas gibt, das COVID heißt, aber sobald es weg ist, können Sie gerne an die Tür klopfen und mich treffen. Ich liebe Menschen und meine Bauch gestreichelt zu bekommen. | Ihr neuer vierbeiniger Nachbar und seine Betreuerin | Suki & Ines

Das will ich kommentieren

Notesletter

Unser Instagram-Feed

Hinterlasse gerne einen Kommentar