Entdeckt von SILAS in der Hermannstraße am gesperrten Aufgang des U-Bahnhofs Boddinstraße.

14 Kommentare Lies alle Kommentare
  1. Anonymous sagt:

    >ich kann bestätigen, dass es echt ist, ich stand an dieser Ampel und habs selber gelesen. Es steht wirklich da, geht einfach mal gucken, wenn ihr´s nicht glaubt.

    Grüße,

    H.

  2. Anonymous sagt:

    >Oh mann.. schon mal mit MS Paint Schrift perspektivisch ausgerichtet?
    Ich auch nicht… Noch niemand hat das!!
    Ok mit Photoshop könnt man sowas machen. Aber wieso sollte sowas jemand hier hochladen?! M.E. wohl echt und ne ganz schöne Arbeit die da gemacht wurde.

  3. Anonymous sagt:

    >Huahahaaa!

  4. Anonymous sagt:

    >Funktioniert die auch dienstags ?

  5. Anonymous sagt:

    >schon mal was von Montagefolie gehört?

  6. NOTES OF BERLIN sagt:

    >Bei "Ändert" recht gut ersichtlich.

  7. NOTES OF BERLIN sagt:

    >Freunde, es handelt sich hier um kein Fake. Bitte findet Euch also damit ab.

  8. Anonymous sagt:

    >wobei das t von "ändert" schon verrutscht ist

  9. Anonymous sagt:

    >geht doch mal gucken bevor ihr klugscheißt!

  10. Anonymous sagt:

    >Haha, wie schlecht :D

  11. Anonymous sagt:

    >ja, seh ich auch so… niemand kann sowas so grade aufkleben und ohne irgendwelche bläschen.. udn aufgesprüht ist das mal gar nicht

  12. Anonymous sagt:

    >Schlechter Fake, kann den mal einer der Blog-Betreiber löschen?

  13. Anonymous sagt:

    >Find ich auch.

  14. Anonymous sagt:

    >Sieht irgendwie ziemlich mit-paint-reingeschrieben aus

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Google+