Nee Jungs, so läuft das nicht in Berlin! Aber schickt uns doch mal ein Foto und paar Infos von Euch.. dann steht dieser Post nicht ganz so bildnackt da. Wir bieten Euch 100€ dafür, cash auf die Kralle. Apropos Berghain: Da gibt es einen Türsteher (den kennt ihr bestimmt schon), der heißt Sven Marquardt und dieser Teufelskerl hat tatsächlich ein Buch geschrieben. Darin gibt er auf den Seiten 37 – 83 sehr heiße Tipps, wie man ihn an der Tür davon überzeugen kann, dass man trotz „successful entrepreneurs“-Background, Einlass in den Feiertempel gewährt bekommen sollte. Was natürlich immer hilft (Achtung, Insider): 100 Exemplare von Sven seinem Werk kaufen und ihm am Eingang den Kaufbeleg zeigen. Dezent umwickelt mit einem zusammengerollten 100€-Schein, immer eine sichere Sache. Good luck.

Berghain how to get in

Merci NIC!

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Google+