Berliner Eckkneipen in Zeiten von Corona – Schmerzlich vermisst:

Entdeckt von Sabine in der Christburger Straße im Prenzlauer Berg.

Das will ich kommentieren

1 Kommentar

  • Ich kann es kaum erwarten, wieder ein frisch gezapftes Bier zu trinken und mit Marco über den Sinn des Lebens zu philosophieren. Das Übereck ist nicht nur eine Kneipe. Dort ist Heimat, da stecken Erinnerungen über wichtige Lebensereignisse, Begegnungen… Und vor allem gibt es nur noch wenige Kneipen mit einem Wirt der so viel Herzblut hat und auch immer da ist. Und Marcel und Betty vermisse ich natürlich auch.

Hinterlasse gerne einen Kommentar