Bio Prenzlauer Berg Gentrifizierung

Entdeckt von MARTIN in der Bötzowstraße im Prenzlauer Berg.

  1. radulf sagt:

    Und heute bei radioeins gelernt: Wenn in die Bio-Tonne in Berlin mal Plastik ´mitreinrutscht, geht die Welt nicht von unter, da der Bio-Abfall nicht kompostiert wird.

  2. Charles M. Schultz sagt:

    hier sind das fehlende „m“ und das fehlende „n“ meines Kommentares.
    ;-)

  3. Charles M. Schultz sagt:

    Wenn der Zettel im Prenzlauer Berg bei einer im Prenzlauer Berg aufgestellten Biotonne hängt. Gehe ich mal davon aus das die Nutzer der Tonne auch im Prenzlauer Berg leben und nicht in Rudow und nur dorthin fahren um ihren Abfall im Prenzlauer Berg zu entsorgen.
    Eine verallgemeinerne Vorverurteilung sehe ich hier nicht bei Zettel, eher scho beim Kommentar von leneliese
    MFG Charles

  4. leneliese sagt:

    wenn jmd plastikmüll in die biotonne wirft (was ohne frage echt scheisse ist) heisst es aber nicht gleich das er bio bzw im bioladen einkäuft u/o im prenzlberg wohnt!

    u nur weil jmd im prenzlberg wohnt u/o im bioladen einkäuft heisst es ja nicht das er plastikmüll in die biotonne wirft u selbst wenn es in diesem fall genauso war ( u nicht wieder die üblichen vourteile) dann kann man es trotzdem nicht verallgemeinern,grade jmd der auf öko achtet usw schmeisst doch keinen plastikmüll in die biotonne,kommt mir spanisch vor,abgesehen davon das das eh jeder weiss,ich hab das gefühl da lässt jmd mal wieder unbewiessen seinen vourteilen freien lauf….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Google+