Neulich am Schwarzen Brett der TU-berlin – Cleverer studentischer Nebenverdienst:

Instagram

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Instagram.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Das will ich kommentieren

3 Kommentare

  • Und deshalb versteht ihn auch nur derjenige, der ihn selbst geschrieben hat. Jeder lernt, verarbeitet und merkt sich den Stoff anders. Ein Spicker von einer anderen Person ist relativ wenig hilfreich.

  • Hat man die Spicker geschrieben, braucht man sie oft nicht mehr! Durch die intensive Beschäftigung, hat man dann alles im Kopf! Jedenfalls ist es mir so ergangen. Habe dann zum Lernen Spicker geschrieben. Hat gut funktioniert!!! 👋👍😊🤡😇

Hinterlasse gerne einen Kommentar