Entdeckt von NOTES OF BERLIN am Schwarzen Brett der Freien Universität Berlin.

  1. Anonymous sagt:

    >Und wo ist jetzt die Pointe?

  2. The Bird sagt:

    >Naja, komm schon.. So komplett "normal" ist das Gesuch von der doch mal nicht.. Ich sag nur "Entdeckerin", "eissüchtig", "ein Freund von Zitrusfrüchten + guter Musik", und "gelegentlich ein wenig unvernünftig".. Also ich finde das schon krass, vor allem weil das alles ernst gemeint ist. Das ist doch die feine Hauptpointe denke ich.
    Aber gut, vielleicht ist so ein Zettel in Berlin ganz normal.. da wo ich wohne (Osnabrück) hängt sowas jedenfalls irgendwie nich so herum.

  3. Anonymous sagt:

    >auch mir verschliesst sich der humor dessen. ist halt nen ganz normales studentengesuch. die einzige, die das witzig fand, war wahrscheinlich die schreiberin selbst: "oh, ich bin ja so unvernuenftig, hihihi"

  4. Frau Ella sagt:

    Es muss ja auch nicht immer alles lustig sein,es heißt ja nicht funny notesofberlin,sondern notesofberlin!keiner hat gesagt das immer alles lustig ist,gibt such interessante,kuriose,aggressive,traurige,fröhliche etc notes u sogar ganz unspektakuläre langweilige notes….ausserdem muss ich the Bird recht geben,so ganz Normal ist der Ausgang ja nicht,in Berlin vllt,aber generell ist es schon eher was besonderes,siehe Bsp von the Bird usw…

  5. Keshuan sagt:

    Tiermedizinstudentin – Katzenallergie….?

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Google+