3 Kommentare

  • Tja, ganz rechte und ganz linke Putin-Fans gibt es leider auch in unserer Hauptstadt, die beide Diktaturen erleiden musste. Und die Putinisten missverstehen die Rolle der Presse und glauben, wie fr√ľher in der DDR oder heute in Russland g√§be es auch bei uns Eigent√ľmer oder Chefredakteure die in wahrheitswidriger Weise Journalisten zur Falschmeldung inspirieren. Wo sind denn die wahren Faschisten ? Das sind die, die wie in Tschetschenien im Auftrag des Kreml die Menschen einsch√ľchtern und Andersdenkende foltern und umbringen und von der Wahrnehmung ihres demokratischen Wahlrechts abhalten. Die Ergebnisse aus Charkiw und Dnipropetrowsk kann man getrost auf Donezk und Luhansk projizieren, das w√§re auch dort in etwa das Ergebnis gewesen. Allerdings nicht mit der Kalaschnikow im R√ľcken oder dem Baseball-Schl√§ger vorm Gesicht

Hinterlasse gerne einen Kommentar