Die 10 lustigsten Notes von ausgebüchsten Katzen:

Katzen sind ja eh so eine Sache für sich, manche lieben sie, andere hingegen hassen sie. Ihnen wird eine gewisse Hinterlistigkeit nachgesagt, weswegen sich bei so manchen Gesuchen nach verschwundenen Hauskatzen und -katern die Frage stellt: Wollen die überhaupt wiedergefunden werden oder war das vielleicht eine lang geplante Flucht? Man weiß es nicht genau, aber manche Ausreißer kommen sogar nach 19 Monaten wieder zurück – vielleicht hat das Leben da draußen doch nicht so viel Spaß gemacht, wie sie aus TV und Fenster angenommen hatten. Es gibt aber auch Verbrecheranzeigen für diese felligen Wesen, z.B. nach Katern, die gesucht werden, weil sie frei herumlaufen, sich an fremdem Futter bedienen und Hauskatzen beglücken oder womöglich sogar vergewaltigen. Nehmt euch also in acht wenn ihr mal einem schnurrenden Vierbeiner über den Weg lauft, es könnte alles Berechnung sein oder eben doch nur ein süßes Kätzchen, dass sich verirrt hat und zurück nach Hause gebracht werden möchte.

Das will ich kommentieren

Hinterlasse gerne einen Kommentar