Es gibt Werbung für Bier und es gibt Astra-Bierwerbung. Letztere hat es uns wieder angetan. Auch wenn das Wetter in Berlin heute recht überschaubar daherkommt, der Sommer steht vor der Tür. Und er wird heiß.

 

AA Fhain_Surehoney

Und was wäre ein heißer Sommer ohne ein kühles Bier?! Was wäre das Leben ohne Bier?! Selbst Jesu Christi pflegte schon zu predigen „Unser tägliches Bier gib uns heute, und vergib uns unsere Schuld, wie auch wir…blablabla“ Und wenn selbst der Swaglord des 0. Jahrhunderts sich schon des Bieres Bedeutung bewusst war, ist es kein Wunder, dass dieses heilige Gesöff animalische Urinstinkte in uns auslöst. Etwa wenn man den Späti betritt und nichts ahnend feststellen muss, dass sich noch genau ein Sixpack Astra  im Kühlschrank befindet, neben einem aber ein weiterer Astra-Bier-Jünger gerade das selbe realisiert.

3

Tja, was soll man machen…dann fängt man eben einen Fight an. Aber keinen Bitch Fight mit Haaren ziehen und treten. Nein. Für ein letztes Sixpack Astra gibt man alles. Smack Down ähnlich wird sich ins Zeug gelegt. Was tut man nicht alles für ein paar Promille. Testosteron und Männerschweiß liegt in der Luft. Hier zahlt es sich endlich aus, Farid Bangs weise Worte beachtet und die letzten Jahre den Salat vom Teller gekratzt zu haben. Der Bizeps ist stählern wie nie zuvor. Aber seht selbst:

 

Geile Sachen gibt’s immer nur so lange der Vorrat reicht. Kennen wir ja. So auch Astra. Also: bunkern, bunkern, bunkern! Wofür hat man einen Kühlschrank in der Wohnung?! Ein kühl gelagertes Bier, ist ein glückliches Bier. Und in Gesellschaft ist es noch glücklicher.

 

10

Dieser Artikel wurde gesponsert von Astra-Bier. Saufen bei der Arbeit, was will man mehr. Prost.

 

Mehr geile Astra-Videos gibt es hier auf YOUTUBE.
Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Google+