berliner bußgeldkatalog

Entdeckt von MATZIAS in Friedrichshain.

CLOSE UP: An den Vollpfosten, der hier regelmäßig die Straße mit seinen Papiertaschentüchern vollmüllt: Im Hof gibt es eine Tonne für Papiermüll. Die ist so groß, da passen sicher auch deine Rotzfahnen rein. Ansonsten hier mal zur Information ein Auszug aus dem Berliner Bußgeldkatalog 2017: Vergehen: unbedeutende Produkte (z.B. Pappbecher- oder -teller, Taschentuch, Zigarettenschachtel, Inhalt eines Aschenbechers, Bananenschalen). Bußgeld: 35€. Und ich hoffe, das gilt pro Taschentuch! Danke fürs zukünftige Unterlassen!

  1. Achim sagt:

    In den Papiermüll gehören Taschentücher allerdings auch nicht …

  2. gerhard greinke sagt:

    Wo er recht hat , hat er recht . …!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Google+