Jessi, Kathi und Saskia-kopenhagenerstr

Entdeckt von JESSI, KATHI & SASKIA in der Kopenhagener Straße im Prenzlauer Berg.

  1. Andi sagt:

    Leider nehmen die Roller und MotorrĂ€der manche Einbrecher als Leiter, um an oder in die Fenster des EG zu kommen. Das wĂŒrde mich auch verunsichern, so ein Teil direkt unter dem Fenster zu haben.

  2. Grammar Nerd sagt:

    Im ĂŒbrigen stört es mich wahnsinnig, dass zwischen „hin“ und „aber“ ein Komma fehlt. Geht gar nicht.

  3. Eysenbeiss sagt:

    1. unter Schutzplanen ist etwas ganz anderes, als wenn die Mopeds gefahren werden –> Emissionen bzw. selbiges Schutzgesetz
    2. haben die Dinger in der NĂ€he der Straße zu stehen, da es nicht zumutbar ist, dass sie in direkter NĂ€he zur Hauswand gestartet werden.
    3. wenn schon Infos, dann bitte richtig.

  4. Alexander sagt:

    MotorrĂ€der dĂŒrfen in Berlin auf dem Gehweg abgestellt werden, bzw. werden von Polizei und Ordnungsamt gedultet. (Nennt sich „Berliner FreizĂŒgigkeit“, o.Ă€.). Habe mir das vom Ordnungsamt erklĂ€ren lassen. Es mich auch gestört, das vor meinem Fenster das ganze Jahr riesige Enduros unter Schutzplanen stehen… http://www.kanzlei-hoenig.de/specials/juristenalltag/straf-bussgeld-sachen/parken-im-parkverbot/

  5. mika sagt:

    ich wĂŒrd ja „bekleben verboten“ ranschreiben, als besitzer.
    und als verĂ€rgerter, tja, vielleicht: „ich furz dir ja auch nicht ins bett…“

  6. omg sagt:

    ..was ist nur aus p’berg geworden. gruselig

  7. Tobias sagt:

    Weg mit der Freundlichkeit. Bringt nix.
    Einfach „Die Karre muss weg!“
    Nach zwei Tagen umwerfen.

  8. Tom sagt:

    Was’n das fĂŒr’n Knallfrosch?
    Was geht ihn das an, wenn er weder Besitzer des Mofas noch Bewohner der Fensterfront ist.
    Kurz: Idiot.

  9. Recht und Ordnung sagt:

    na ds stört da das scheiß Mofa, ĂŒberhaupt dĂŒrfen die nicht auf Gewegen abgestellt werden, Ordnungsamt rufen und kostenpflichtig einlagern das Teil!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Google+