Richardplatz_NK_Jonas

Entdeckt von JONAS am Richardplatz in Neukölln.

  1. irgendso jemand sagt:

    @peter hack: Ohja! Ich bevorzuge alten Müll der mitten im Zimmer aufgehangen wurde. Nur so kann er gut abhängen und schmeckt nach ein paar Wochen richtig gut.

  2. peter hack sagt:

    vor allem in den ecken wird alter müll schnell ecklig!

  3. Merle sagt:

    @ Marleen: recht hast du!danke für den „Achtung!!! Ihr ökofotzen etc“ Tipp,diese Note ist ja wirklich der Knüller u die Kommentare darunter erst,aufreget Thema Nr 1!

    @all: empfehle euch da nochmal vorbei zu gucken,hochinteressant u da sind sich jetzt ganz aktuell wieder 2 lange neue Kommentare eingegangen!das beste sind eh die über 200 Kommentare,echt lesenswert!ich würde ja gerne verlinken,Grieg das mim Smartphone aber net hin,sucht mal nach Achtung!!!ihr ökofotzen ect…(entschuldigt den Ausdruck Fotze,ist nicht mein Sprachgebrauch,aber so heißt die Note)

  4. Marleen sagt:

    Wieder ein ähnliches Thema wie die aufreger Note Nr 1 : „Achtung ihr ökofotzen“ was hier ja auch die meisten Kommentare ever hatte!mal wieda gentriefiezierung prenzlberg/Zugezogene/Schwaben Thema oda Mütter/touris/hipster/Ökos…i-wie interessant,i-wie traurig!ich bin auch total gegen die gentrifiezierung (u übertriebener Kapitalismus) aber das Zugezogene/touri/Schwaben/prenzlberg/ökomuttis/hipster Bashing nervt langsam auch!aber trotzdem lustige Idee,wenn der Müll allerdings zu lange liegt kann’s ecklig werden!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Google+