Norwegerstr_Prenzlberg_Thomas

Entdeckt von THOMAS in der Norwegerstraße im Prenzlauer Berg.

  1. jenso sagt:

    eine regressive kritik setzt trotz gerafftem kapital grundsätzlich totalität voraus, so dass eine unterscheidung von „raffendem“ und „gerafftem“ nur auf der ebene des selbstbezeichneten „nazisprech“ legitimiert werden kann. dies einer sog. „kapitalismuskritik“ zu unterstellen, zeugt von zentralem unterscheidungsreichtum

  2. Hermann sagt:

    @Simone
    JA, also das hast du aber ganz fein wieder gegeben!
    Da bestand aber bestimmt ganz akute Langeweile…

  3. Simone sagt:

    Das hätte man schon am Nazisprech „gerafftes Kapital“ ausmachen können, diese selbstbezeichnung hätte es nicht noch dazu gebraucht: Die Kritik am Finanzkapital steht meist im Zentrum einer regressiven Kaptialismuskritik, was die Totalität des kapitalistischen Systems verkennt. Dies drückte sich bei den Nazis in der Unterscheidung von “raffendem Kapital” und “schaffendem Kapital” aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Google+