6 Kommentare

  • Richtiges Deutsch zu können ist keine Schande, ich wäre froh wenn mir manchmal jemand dabei helfen würde meine Texte richtig zu verfassen! (Kommata richtig setzen sind mein absoluter Schwachpunkt) Dass das Leben in Berlin kein Ponyhof ist sollte ja mittlerweile klargeworden sein!

  • Total peinlich dieser Korrekturzwang…………..
    Er/Sie hat höflich und nett gefragt und das ist mittlerweile echt viel wert.
    Was bildet sich der Korrẹktor/Korrektorin eigentlich ein?

  • Auch wenn ich nicht zu den Betroffenen gehöre, aber dieses oberlehrerhafte Korrigieren von Rechtschreibfehlern und vermeintlich inhaltlichen Fehlern bei offensichtlich erwachsenen Verfassern wirkt auch eher überheblich als hilfreich. Vielleicht ist es ja eine “Lehrer/in_in_Ausbildung_Nebenwirkung” die bei genügend Reife wieder abklingt ;-)

Hinterlasse gerne einen Kommentar