Nutzt gerne unser Kommentarfunktion, falls ihr diesem Aushang noch was hinzufügen wollt. :)
like berlin_notes of berlin

Entdeckt von LISA in Mitte.

29 Kommentare Lies alle Kommentare
  1. Gerhard G sagt:

    wenn deine Nachbarn deine Post nicht mehr auf deine Gehaltsabrechnung checken und sich nen Bruch überlegen und stattdessen lieber mit dir den Hinterhof uffräumen und die Badewanne da zu nem Minideich umbauen mit Grill nebenbei und aus irgendeinem Fenster gerufen wird: was jibsn heut zu Essen?, ick bring Nudelsalat mit runter…

  2. Lena sagt:

    Wenn deine Eltern schon in Berlin aufgewachsen und geboren sind und du nicht in Steglitz Zehlendorf oder so wohnst sonder in einem echten Bezirk wie Charlottenburg oder xBerg

  3. Claudia sagt:

    Wenn Du nicht mehr abrupt auf dem Bürgersteig stehen bleibst und damit zum Hindernis für alle Nachfolgenden wirst, sondern mit Bedacht quer läufst und erst am Bürgersteig oder vor der Hauswand zum Stehen kommst.

    Wenn Du es gelernt hast, die kleine „Schiene“ an der Kasse hinter Deinen Einkauf zu legen und dem Vordermann nicht ständig mit Deinem Einkaufswagen in die Hacken zu fahren.

    Wenn Du genügend Abstand zu anderen Menschen hältst. Berliner mögen es nämlich nicht, wenn man ihnen zu dich auf die Pelle rückt.

    Wenn Du ohne zu zögern und unfallfrei dreimal um die Nike fahren kannst.

  4. Gabberlin sagt:

    Wenn ich
    – keine Kippen, Flaschen, Essens-,Verpackungsreste auf den Boden werfe
    – gewaltfrei bin
    – älteren Menschen einen Platz in der Bahn anbiete, erst alle Fahrgäste aussteigen lasse und nicht die ganze Bahn mit lauten Telefongesprächen erfülle
    – wenn ich „Guten Tag, auf Wiedersehn und Entschuldigung“ sage

  5. EINSNULLVIER sagt:

    Wenn du Postleitzahlen statt Bezirksnamen verwendest.

  6. Blah Blahson sagt:

    Schon interessant, dass mancher Berliner in seinem Abgrenzungsbedürfnis gegenüber Zugezogenen dem Durchschnittsprovinzler in nichts nachsteht.

  7. Micha sagt:

    Das hat Fil schon alles in seinem wunderbaren Lied „Schwabe bist du ein Berliner“ erörtert. Einfach mal youtuben.

  8. Mag sagt:

    Wenn du dich nicht mehr wie ein Touri fühlst und fast alle interessanten Ecken von Berlin kennst.

  9. Seppel sagt:

    Berliner bist du dann, wenn du deinen Ortsteil als Heimat bezeichnest und nicht Berlin.

  10. Alexandra sagt:

    Zum Glück erkenn und hörn wa dit schon sofort , wat ’n echter Berliner is. Dit alleene schon is ausreichend. ‚N zujezogener wird NIE ’n Berliner sein

  11. Sushi sagt:

    Wenn du die Schnauze voll hast und das Wochenende auch mal nur im Bett gammelst, ohne Angst, wat zu verpassen

  12. Steffen sagt:

    In Berlin geboren und aufgewachsen oder wenn man als Zugezogener vorhat, für immer in Berlin zu leben. Wer nur temporär in Berlin lebt/leben will, der kann kein Berliner sein.

  13. Dirk sagt:

    Wenn Du Dein Heimatkaff nicht mehr vermisst

  14. Trish sagt:

    Wenn man in Berlin jeboren is. Nur dann. Isso.

  15. Piefke sagt:

    Wenn dir dein Anorak ina Bar jeklaut würd

  16. Borusse sagt:

    Der Stammbaum

  17. hafensonne sagt:

    @Felix: Wir sind hier doch nicht in München. Schonmal was von Rucksackberlinern gehört?

  18. Heinrich sagt:

    Wenn Du Dich nur noch um Deinen Kiez kümmerst.

  19. Moritz sagt:

    Immer wenn ich zu meinen Eltern nach Hause (Süddeutschland) fahre!

  20. Neuköllnerin sagt:

    Wenn du nicht mehr die Ausländer sowie Touristen diskriminierst!!

  21. Caro sagt:

    Wenn man über diese Kommentare köstlich ablachen kann und grinsend vor sich hinsagt: „Ick lieb‘ es!“

  22. Jaanaa sagt:

    Wenn DU in BERLIN geboren wurdest!!

  23. Katrin T. sagt:

    wenn Dein Fahrrad geklaut wurde

  24. ingrid sagt:

    Wenn du dir so eine Frage nicht mehr stellen musst.

  25. Ashti sagt:

    Wenn du dich nicht mehr über „die Zugezogenen“ aufregst.

  26. Sabine sagt:

    wenn Du Berliner von Pfannkuchen unterscheiden kannst und „dreiviertelacht“ statt „Viertel vor Acht“ sagst. :-D

  27. Felix sagt:

    Wenn du verdammt nochmal in BERLIN geboren wurdest.
    Basta. Ihr elenden Zugezogenen.

  28. Alex sagt:

    Wenn ‚de endlich uffhörst dich über jeden Furz uffzu’rejen!

  29. Edith Erdbeer sagt:

    Jeder nach einer Erdbeerstulle.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Google+