13 Kommentare

  • Das war ein einzelner frustrierter Nerd.
    Der scheinbar nicht weiß, dass Ausdrucke winzige einzigartige Hinweise auf den Ursprungsdrucker enthalten können (einzelne Farbpigmente). Und deswegen munter Gewaltandrohungen ins Haus hängt wie ein Kiddie im Steam-Forum.

    Rauchen im Treppenhaus is aber tatsächlich scheiße.

  • Wenn man weiß wer es ist, kann man doch denjenigen mal ganz nett und direkt ansprechen und wenns dann nicht funktioniert, kann man immernoch die Karte mit dem Vermieter ziehen. Immer diese Zettelschreiberei – und dann auch noch anonym… mensch Leute, redet miteinander!

  • Lieber einen rauchenden Mieter im Treppenhaus als einen potenziellen Gewalttäter der durch Videoaufnahmen auch noch die Persönlichkeitrechte verletzt.

    • Nee, Videos anfertigen tangiert bis auf wenige Ausnahmen Persönlichkeitsrecht und Recht am eigenen Bild nicht. Dazu muss man sie schon unerlaubt veröffentlichen.

  • Hauswartsmentalität – so tickt also der “Wutbürger”. Und immer schon anonym bleiben und sich in der Masse (Volk oder Nachbarn) verstecken! Mieses Pack!

  • Keinen Mut den Raucher direkt anzusprechen, aber mit Gewalt drohen. Ich finde rauchen im Treppenhaus auch ekelhaft, aber genauso bewerte ich dieses jämmerliche Schreiben. Sozial verhält sich der Schreiber hier ganz bestimmt nicht.

Hinterlasse gerne einen Kommentar