LOCAL VODKA für DICH!

our_vodka_1920x1080-4

Seitdem NOTES OF BERLIN den sehr feinen Vodka von OUR/BERLIN kennengelernt hat, ist es um uns geschehen: Wir trinken ihn nun ziemlich regelmäßig. Meistens in Kombination mit naturtrübem Apfelsaft. Aber das ist Geschmackssache. Das Zeug ist jedenfalls so rein, dass man davon auch pur keinen Kater bekommt.

Wir verlosen 3 Flaschen. Sag uns einfach mit wem und warum du eine Flasche leeren willst? Oder poste eine passende NOTE ins Kommentarfeld. Deadline ist Freitag der 30.5.14 um 15:14.

Das will ich kommentieren

42 Kommentare

  • Meine Freundin hat grade mit mir Schluss gemacht :,-( Aber sie mag sehr gerne guten Wodka, vielleicht könnte ich sie mit der Flasche noch einmal rumkriegen?

  • Die Flasche wird mit lieben Freunden geleert. Bisher trinken wir Grasovska oder die polnische Variante Joubrowka (oder so ähnlich) mit naturtrübem Apfelsaft. Unser Name für die Köstlichkeit: Jaen Brouvco! Es wäre Zeit unseren lokalen Anbieter zu fördern. ♡

  • Ich möchte ihn nicht trinken. Er wird als Deko für mein Büro herhalten.
    Der sieht enorm hübsch aus!
    Falls dann alles über einen hereinbricht kann man sich immer noch an der Deko vergreifen ;)

  • mit meinem opa und dann fängt er an zu erzählen, ich hör zu, denn er hat soviel erlebt und es wird spät…wir denken nicht daran schlafen zu gehen…prost!

  • Weil ich in Polen lebe und Wódka* hier lange nicht so toll ist, wie die meisten von euch vielleicht denken.

    Trinken wżrde ich ihn mit 2 weiteren waschechten Wódka-Gourmets, die von dem Supermarkt-Grossbrennereien-Monopol schon lange einen Kater haben und die bei einem edlen Brand sogar die Jahreszeit erschnuppern koennen, in der die einzelnen Destillationen stattfanden. Gerne demonstrieren wir das bei einer gemeinsamen Degustation in unserer schoenen Hauptstadt :) Ansonsten moechte ich meinen Freundinnen und Freunden, die in Ihrem Trinkverhalten eher populär orientiert sind, zeigen, dass es wirklich Wódka gibt, die man ohne popitka** trinken kann.

    *Außer vielleicht Belweder oder Chopin aber den kann ich mir nicht leisten.
    **was das ist werdet ihr erfahren, wenn wir die flaszka OUR/BERLIN haben ;)

  • Mit meiner Schweizer Ehefrau über den Dächern von Zürich, um ihr zu zeigen wie toll Berlin ist und um meine Studentenzeit mal wieder aufleben zu lassen.

  • Diese Flasche würde ich mit meinem besten Freund leeren und auf unser Wiedersehen anstoßen, wenn er endlich, nach 4 Monaten, aus Holland zurückkommt :)

  • mit ted, galen, baua und fabi am nordufer-kanal, als einmaligen kontrast zu sterni, damit wir uns auch ma richtig edel fühlen dürfen!

  • Zum wohl verdienten Abschluß meiner Ausbildung
    gleich nach der letzten Klausur
    (Chemie -.- )
    Danach braucht man Aufmunterung !!!

  • Ich würde den Voddi mit meinem Freund leeren, um ihm zu beweisen, was für eine trinkfeste Freundin er hat (das glaubt er mir nämlich nicht). Unter den Tisch trinken würde ich ihn… PAH!

  • Einfach mit meinem Schatz und ein paar Freunden und auf irgendwas anstoßen … auf 1000 Jahre Freitag, auf den Hund vom Nachbarn oder auf den schon beinahe kniehohen Rasen, der endlich gemäht werden sollte.

  • mit ner Omi aus dem Altenheim in dem ich arbeite :-) Warum ? Würde gerne testen ob sie wirklich keinen Kater davon bekommt :-) Denn nach ihrem abendlichen Chantre ist sie Morgens manchmal soo verballert das sie vor Mittag garnet aus m Bette kommt :-)

  • Wenn meine imaginären Freunde nicht zählen… Mit dem besten Chef aller Zeiten. Der nach NY abhaut, damit er mich irgendwann nach holt.

  • Meinem Schnapszeit-Kollegen, der aus Berlin statt OUR/BERLIN “nur” Held Vodka mitgebracht hat. Damit er es beim nächsten Mal richtig macht.

  • Wer sagt, dass ich die überhaupt teilen will??? :D

    Wenn überhaupt dann mit meinem Opa, nachträglich auf unseren Geburtstag (21.05), den wir natürlich passgenau 50 Jahre auseinander gelegt haben.

  • Ich will die Flasche mit meinen katergeplagten Freunden leeren, weil wir uns echt nicht vorstellen können, dass man danach keinen Kater hat (uns aber gern vom Gegenteil überzeugen lassen). Nastrovje!

  • Ich würde die Flasche bin ein paar Kumpels leeren, vielleicht zur WM.
    Hochwertigen Vodka kenne ich bisher nicht, wäre mal interessant…

  • Würde gerne zusammen mit Bono bei einer Fahrt mit der U2 von Pankow nach Ruhleben eine Flasche leeren. Ein Schluck vorab für den Mut und dann um die Zunge zu lockern ;o) Dann zusammen das Olympiastadion rocken!!!

    • Ich würde den Wodka mit meinem Lieblingsmitbewohner zusammen trinken, um mit der Aussicht, auch bald mit an Sicherheit grenzender Wahrscheinlichkeit an fucking Corona zu kriegen, fertig zu werden.

Hinterlasse gerne einen Kommentar