Regeln am Kassenband –
Immer schön den Warentrenner benutzen!

Entdeckt von Lisa im Edeka am Kiehlufer in Neukölln.

Das will ich kommentieren

NOTES OF BERLIN Kalender

2 Kommentare

  • Trennen, trennen, trennen … alles soll immer getrennt werden: Waren auf dem Kassenband, zu Hause gibt’s Trennkost, und anschließend Ehegattensplitting.
    Wann gibt’s mal wieder etwas, das uns VEREINT?

  • Wenn man sich also weigert den Trennstab aufzulegen, dann muss man die Ware des nächsten Kunden freiwillig mitbezahlen. Ist insofern idiotisch, da man dazu wissen müsste wo die Ware des nächsten Kunden anfängt. Da der Trennstad dazu nicht da ist, gibt es auch keine Ware des nächsten Kunden.

Hinterlasse gerne einen Kommentar