In Berliner Hausfluren verschwindet bekannterweise alles erdenkliche: z.B. Briefe, Zeitungen, Apfelsäfte, Schokolade, Fußmatten und Pflanzen. Neuerdings auch Hunde, Unterhosen und die eigene Frau. Skandal!

Diebe Hausflur Berlin

Entdeckt von EVI in einem Hausflur in Neukölln.

 

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

Da sage noch einer, wir können nicht lachen! Ok, dieses Video aus einer Berliner U-Bahn ist schon etwas älter, die Botschaft aber zeitlos: Do something nobody does do in the metro: SMILE! ;) Und hier noch die passende NOTE dazu!

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

Wasserturm Berlin

Entdeckt von ANDREW in der Fidicinistraße in Kreuzberg.

Wir haben Hans Weingartner, Regisseur von so unvergesslichen Filmen wie “Die fetten Jahre sind vorbei” und “Das weiße Rauschen“, unser Drehbuch zu NOTES OF BERLIN – Der Kinofilm zum Lesen gegeben! Sein Fazit: “Das wird ein geiler Film!” :) Danke Hans, du hast mit deinen Werken die Meßlatte hinsichtlich geiler Filme ziemlich hoch gelegt, umso mehr erfreut es uns, dass du an unser Projekt glaubst und es unterstützt. Zusammen mit dem Support aller Freunde von NOTES OF BERLIN, können wir das Ziel unserer Kickstarter-Kampagne schaffen! Macht es bitte wie Hans und investiert in uns. :)

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!

Wer sein Fahrrad liebt, schließt es ab. Doch nicht nur die Wahl des Fahrradschlosses entscheidet darüber, wie lange einem sein Gefährt treue Dienste erweisen wird: Mindestens genauso wichtig, ist der Ort an dem es angeschlossen wird. Dieser Versuch aus Kreuzberg könnte zum Trend werden, denn sicher ist sicher. Bei Fahrraddiebstählen versteht der Berliner keinen Spaß.

Fahrraddiebe Berlin Kreuzberg

via business punk

Noch keine Kommentare. Hinterlasse einen Kommentar!
Google+